Studenten lernen: Reparatur ist die Zukunft

Drei Jahre lang lag der abgebrochene Hals einer Westerngitarre bei Daniel Werner in der Ecke. Einfach so. Irgendwie zu schade zum Wegwerfen. Vielleicht könnte man ja daraus noch was machen. Heute Abend steht der 26-Jährige über den Tisch gebeugt vor Publikum im Foyer der Fakultät für Architektur der Hochschule München …

Reparieren statt wegwerfen

Repair-Cafés: In vielen Städten und Gemeinden gibt es mittlerweile Repair-Cafés, in denen man seinen Toaster oder anderes kostenlos wieder flott machen kann. Abgeben und andere schuften lassen? Nein, so einfach geht’s nicht. Denn die Idee, die hinter den Repair-Cafés steckt, ist „Hilfe zur Selbsthilfe“. Man geht also mit seinem Gerät …